Laden Sie unsere KI in der Wirtschaft | Global Trends Report 2023 und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
[weglot_switcher]

Von Scans zu Einsichten: Deep Learning zur Schätzung des Fett- und Muskelvolumens des menschlichen Auges

Technologie Kern des maschinellen Lernens | Lebenslauf
Raumfahrtindustrie Medizin
Mögliche Branchen Gesundheitswesen
Kunde Zentrum für Augenheilkunde

Zusammenfassung

AI Superior hat in Zusammenarbeit mit einem Zentrum für Augenheilkunde ein fortschrittliches Deep-Learning-Modell um das Fett- und Muskelvolumen in menschlichen Augen mithilfe von CT- und MRT-Orbitalscans abzuschätzen. Durch die Analyse von MRT-Scans segmentiert unser Modell erfolgreich Fett- und Muskelgewebe in jeder Schicht, was eine genaue Volumenabschätzung ermöglicht und Volumenvergleiche vor und nach Eingriffen erleichtert. Dieses bahnbrechende Projekt eröffnet neue Möglichkeiten für das Verständnis und die Behandlung der Augengesundheit.

Herausforderung

Der Kunde, ein Augenheilkundezentrum, stand vor der Herausforderung, das Fett- und Muskelvolumen im menschlichen Auge genau zu schätzen. Diese Informationen sind entscheidend für die Überwachung der Augengesundheit, die Bewertung der Wirksamkeit von Eingriffen und die Durchführung vergleichender Analysen. Herkömmliche Methoden zur Volumenschätzung erforderten manuelle Messungen, was zu zeitaufwändigen Prozessen und potenziellen Fehlern führte. Der Kunde suchte nach einer automatisierten und zuverlässigen Lösung, um diesen kritischen Aspekt der Augenpflege zu optimieren.

Lösung von AI Superior

AI Superior nahm die Herausforderung an und konzentrierte sich auf die Analyse von MRT-Scans, um das Fett- und Muskelvolumen im menschlichen Auge abzuschätzen. Wir verwendeten modernste Deep-Learning-Techniken ein fortschrittliches Modell zu entwickeln, das in der Lage ist, Fett- und Muskelgewebe in jedem Schnitt eines MRT-Orbitalscans präzise zu segmentieren. Durch die Nutzung der Fähigkeiten des Modells konnten wir eine hochpräzise Volumenschätzung für die anatomischen Strukturen des Auges erreichen. Unser Deep-Learning-Modell wurde für die Verarbeitung verschiedener Ansichten des Auges, einschließlich koronal, sagittal und axial, entwickelt, um eine umfassende Analyse der Orbitalregion zu gewährleisten.

 

Ergebnisse und Auswirkungen

Die Lösung von AI Superior hat das Potenzial, die Art und Weise zu verändern, wie Augenärzte die Augengesundheit analysieren und überwachen. Durch die Automatisierung des Prozesses der Segmentierung von Fett- und Muskelgewebe liefert unser Modell präzise Volumenschätzungen, die umfassendere Beurteilungen ermöglichen und wirksame Eingriffe erleichtern. Darüber hinaus erleichtert unser Modell Volumenvergleiche vor und nach der Behandlung, was besonders wertvoll für die Überwachung der Wirksamkeit von Eingriffen oder Behandlungen ist. Durch die Quantifizierung der Veränderungen des Fett- und Muskelvolumens können Augenärzte die Auswirkungen von chirurgischen Eingriffen, therapeutischen Eingriffen oder Krankheitsverläufen auf die Augenstrukturen beurteilen.

AI Superior ist weiterhin führend bei der Nutzung künstlicher Intelligenz für ophthalmische Anwendungen. Durch die Kombination fortschrittlicher Technologien mit medizinischem Fachwissen wollen wir die Landschaft der Augenheilkunde verändern. Mit Projekten wie diesem und AugenmetrikenAI Superior definiert die Möglichkeiten in der Augenheilkunde neu und liefert innovative Lösungen, die das Leben der Patienten deutlich verbessern.

Lassen Sie uns zusammenarbeiten!

de_DEGerman
Nach oben scrollen

Füllen Sie das folgende Formular aus:

Indem Sie auf „Nachricht senden“ klicken, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinie einverstanden .